25. Mär. 2022

Vernissage: Ich bin schön

Beginn:
19:00

Eintrittspreis:
Freier Eintritt

Kann ein Fotoshooting das Selbstbild verändern? 


Diese Frage stellten sich Carola Eugster, Fotografin, und Kristina Sprenger, Bodypainterin und angehende Kunsttherapeutin. Es entstand das Projekt „Du bist schön“, bei dem sich Frauen in verschiedenem Alter mit etwas Mut und nur mit Farbe bekleidet vor die Kamera wagten.
Das Resultat sind ästhetische Fotos, welche jeder einzelnen Frau die Möglichkeit geben, sich selbst in einem neuen Licht zu sehen. Durch diese Erfahrung ist es möglich, die eigenen Selbstzweifel etwas in den Schatten zu stellen und dadurch das Selbstbewusstsein zu stärken.


Die Künstlerinnen

Carola Eugster, selbstständige Berufsfotografin, mit eigenem Studio in Bludesch, Vorarlberg.
"Ich mag Menschen. In meinen Fotos stelle ich die Originalität und Einzigartigkeit eines jeden in den Mittelpunkt. Eine Fotografie ist nur eine Momentaufnahme und trotzdem unendlich kostbar. Mit viel Leidenschaft fürs Fotografieren entstehen Bilder, die das Herz berühren, starke Bilder, die Eindruck hinterlassen, oder Bilder, die dein Selbstbewusstsein stärken."

Kristina Sprenger, angehende Kunsttherapeutin, Visagistin, Bodypainterin und kreativer Kopf aus Liechtenstein. 
"Ich schätze es sehr die Wünsche meiner Kunden in den Mittelpunkt zu stellen. Das geht nur mit ganz viel Herzblut, Engagement und Einfühlungsvermögen. Mit Puder und Pinsel, mit Fingerspitzengefühl und Fachwissen gehe ich individuell auf die Wünsche meines Gegenübers ein."